Lawinenabgang Zillertal

10.02.2013


Mein Freund Christian E. und ich sind am Sonntag den 10.2.2013 bei strahlendem Sonnenschein und einer Lawinenwarnstufe 3, in Zell/Ziller Richtung Kreuzjoch unterwegs gewesen. Als wir den Gipfel erreicht hatten, beschlossen wir, den Grat weiter Richtung Gerlos zu marschieren. Nach ca. 200m wollte ich mir eine Rinne zum Abfahren suchen, da brach eine ca. 3m x 5m Wechte unter mir weg, und ich stürtzte senkrecht in den darunterliegenden ca. 45° steilen Hang. Zum Glück konnte ich meinen ABS-Rucksack sofort ziehen und ich schwomm auf der Wechte und der ausgelösten Lawine 150m den Hang hinunter und lag beim Stillstand oben auf bzw. wurde kaum verschüttet.


« zurück zur Übersicht